Wachteln im Urlaub – Futterautomat reicht nicht

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren

Wachteln gehören wie unsere Haushühner zur Familie der Fasanenartigen und können mit kleinen Zwerghühnern vergesellschaftet werden. Hühnervögel sind relativ einfach zu haltende Haus- und Nutztiere, solange ihnen ein guter Lebensraum eingerichtet wird. Theoretisch kann eine moderne Wassertränke an eine Wasserleitung angebracht werden, damit die Tiere immer frisches Wasser haben. Dann wird noch der Futterautomat gefüllt und die Wachteln können eine kurze Zeit sich selber überlassen werden?

Leider kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Die automatische Tränke kann einen Defekt haben. Es fressen sich Schadnager durch die Wand und greifen die Wachteln an. Oder es schafft sogar ein Marder oder Fuchs ins Innere vom Wachtelstall. Es könnte auch ein Tier plötzlich verenden, nach wenigen Tagen würde das für die anderen Wachteln sehr unangenehm werden.

Sicherlich können gut versorgte Wachteln in einem automatisierten und sicheren Wachtelstall für einige Tage mit sehr geringem oder sogar gar keinem Pflegeaufwand gehalten werden. Wenn allerdings doch etwas passiert, dann hätte das um so schlimmere Folgen für alle Tiere und könnte mit einem Schock beim Heimkehren die Urlaubsentspannung zunichtemachen.

wachteln haltung

Besser doch eine Urlaubsvertretung für die Wachtelhaltung

Wachteln mögen durchaus ihr Fertigfutter und einige Körner. Sie benötigen für die Vitaminaufnahme auch einige Frischpflanzen. Diese bieten zugleich Abwechslung in der Ernährung der Wachteln. Zarte Gräser, Gemüse, Kräuter und etwas Obst halten die Wachteln gesund. Der Urlaubsvertretung kann das genaue Vorgehen für die Beschaffung und Fütterung erklärt werden. Wenn das Frischfutter knapp gefüttert wird, dann verschmutzt der Wachtelstall weniger intensiv. Dieser muss auch während eines Urlaubs in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Wer länger wegfährt, der sollte es seiner Urlaubsvertretung vorher bereits erklären und zeigen, wo alles steht oder hinkommt.

Wenn die Wachteln wie gewohnt gefüttert werden, dann geht es ihnen besser. Außerdem legen Wachteln viele gesunde und schmackhafte Wachteleier, die alle paar Tage für die Verwendung oder den Verkauf entnommen werden sollen. Auch dieser Arbeitsschritt soll der Urlaubsvertretung genau erklärt werden, damit keine der wertvollen kleinen Wachteleier verkommen.

Letztendlich ist es ein viel besseres Gefühl, wenn jemand täglich nach den Wachteln schaut und direkt einschreitet, wenn etwas nicht stimmt. Für denkbare Notfälle soll deswegen das jeweilige Vorgehen erklärt werden. Am sichersten ist es, wenn alles zudem noch als Stichpunkte notiert wird, damit die Urlaubsvertretung es einfach nachlesen kann. Auch Notfallnummern und die Nummer vom Tierarzt sollen dazu geschrieben werden. Es kann schließlich auch etwas absolut unvorhergesehenes passieren, es könnte glatt bei Sturm ein Baum in das Gebäude rein stürzen.

wachteln urlaub

Urlaubsvertretung gibt Sicherheit

Es sind nicht nur Wachteln oder andere Haustiere, die durch eine Urlaubsvertretung profitieren. Diese kann den Briefkasten leeren und offensichtlich dringliche Post melden. Es ist zudem schön, wenn durstige Topfpflanzen gegossen werden und nach dem Urlaub noch leben. Weiterhin schreckt es Einbrecher ab, wenn der Briefkasten leer ist, ab und an das Licht angeht oder ein Auto vor dem Haus parkt und einfach jeden Tag jemand da ist.

Wichtig bleibt bei der Wahl der Urlaubsvertretung, dass man der gewählten Person vertrauen kann und diese auch die einfachen Anweisungen akkurat befolgt. Wer keine Tiere hält und unerfahren ist, der macht häufig Fehler, ohne es zu merken. Zur Versorgung der Wachteln soll möglichst ein anderer Tierhalter gewählt werden, der wenigstens bereits mit Hühnern Erfahrungen gesammelt hat. Es gibt leider nicht so viele Wachtelhalter, da Wachteln immerhin ein ungewöhnliches Nutz- und Haustier sind. Doch die meisten Wachtelhalter bleiben ihnen lange treu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.